Ich die Monika Schneider habe als Hobby auch näen.Für Fliksachen habe ich eine Nemachine von Aldi der ißt bei uns um die Ecke.Für gute neue Sachen neme ich die richtige Nemachine von Singer.

Hir findet ir eine schöne Auswal Schnitmusster.Ich neme meißtens Stofräste für die Zervieten und für die grose Degge neme ich Stof von Gardienen oder so waß.

Unter den Schnitmussters seet ir dan noch meine Haileiths die ich sepst gestriggt habe

Jezt gets Los

 

Dass ißt das Schiddmusster für eine Tischdegge mit den Masen 120 X 89 zm.

Natzugabe must du 5 zm dazugeben

Daß ist das Schniddmusster für eine runte Tischdegge.

Du must 5 zm Natzugape machen.

 

Daß ist das Schniddmuster für eine Zerviete.

Du must noch 5 zm Natzugape machen

Jezt wirt eß Kombisiert.

Unten seet ihr daß Schnitmusster für ein Kisen.

Du must das so ausschneiden und dann von oben und unten zusameklabben und dann macht man da knopflöcher rein, das ist dan in der mite.
 
Das sind für Mutertag gans besonders schöne Sachen, so selber genete Sachen. die Muter von lutz freud sich imer ser über die Geschenge!
 
 
 

Und hier set ihr meine Haileiths die hab ich gestrikt

Dieses lufftige Tob habe ich forges Jar für meine Nischte gestrikt.Eß siet ser sexy aus und sie hate ess beim Abschußball von der Tanztschuhle an.

Diese hetzige Polower hatte ich mal für die Jungs gestrikt.Jezt sint sie sechs und sie pasen nicht meer.

Dieser Polower ißt mit fielen bunten Streifen geschmügt.Ich Moni hate den auf mein lezten Geburstag an.

Den Tolen Polower habe ich am Stantesamt bei der Hochzeit an.Da wahr die Trautzeugin gans schöhn neidig.

Daß ißt ein Polonder der siet gut aus über ein Tieschört

 

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!